Wer Mode auf Rechnung kauft ist klar im Vorteil

379 Aufrufe 0 Comment

Mode und Accessoires im Internet zu kaufen, ist für viele Fashion-Liebhaber immer noch ein No-Go. Es ist nur nachvollziehbar, dass Schuhe, Hosen und Blusen vor dem Kauf anprobiert werden sollten. Konfektionsgrößen können von Label zu Label unterschiedlich ausfallen und der Schnitt trägt auch noch Einiges zur Passform bei. Zwar kann man auf den Bildern in der Produktbeschreibung des Online-Shops Farbe und Form erkennen, jedoch nimmt man die Details eines Textils erst wahr, wenn man es in der Hand hält uns spüren kann. Eventuell ist der Stoff in Wirklichkeit unangenehm und kratzig auf der Haut oder die Farbe des ersehnten Tops strahlt im Tageslicht eher Schweinchen-Rosa statt in Aprikot. Für alle Modeliebhaber, die nicht gerne die Katze im Sack kaufen möchten, kann der Kauf auf Rechnung nur empfohlen werden. Das Prinzip ist ganz einfach: Sie erhalten erst die Ware und dann wird bezahlt! Und zwar nur die Artikel, die sich auch behalten möchten. Sie sind sich unsicher über eine Hosengröße oder die Farbe eines Pullovers? Kein Problem, bestellen Sie doch einfach mehrere Varianten des Kleidungsstückes und entscheiden Sie sich ganz entspannt bei einer Anprobe vor dem heimischen Spiegel. Eine Kombination mit anderen Kleidungsstücken aus ihrem Kleiderschrank ist möglich, so sehen Sie direkt, ob die stylische Jeans mit der schicken Bluse zusammenpasst. Nehmen Sie sich so viel Zeit sie möchten für die Anprobe, denn Ladenöffnungszeiten müssen Sie zu Hause nicht beachten und vor der Kabine steht auch nicht die nächste Kundin, die drängelt.

Unzählige Shops bieten Mode für Damen, Herren und Kinder im Internet an. Doch welche Händler ermöglichen auch den Kauf auf Rechnung? Viele deutsche Online-Shops bieten dies zwar an, aber nicht für Kunden in Österreich. Damit sie nicht den Überblick verlieren, finden Sie hier eine Liste mit Shops, bei denen der Rechnungskauf für österreichische Kunden möglich ist.

Rechnungskauf – für Jedermann?

Besonders für trendige Mode und Accessoires ist und bleibt der Rechnungskauf die verbraucherfreundlichste Zahlungsmethode im Internet. Allerdings werden die Mode-Shops immer wieder mit Zahlungsausfällen ihrer Kunden konfrontiert. Um das Risiko zu minimieren, gibt es eine Reihe von Vorrausetzungen, die der Käufer erfüllen muss. Jeder Shop legt andere Bedingungen fest, die in der Regel in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu finden sind. Üblicherweise müssen aber folgende Kriterien zutreffen:

  • Gesamtsumme des Warenkorbs darf den Maximalbestellwert nicht überschreiten
  • Identische Rechnungs- und Liederadresse
  • Volljährigkeit des Käufers
  • Positive Bonitätsauskunft
  • Käufer muss den Wohnsitz im Inland haben

Sollte Sie als Käufer eine der Vorrausetzungen nicht erfüllen, so wird der Kauf auf Rechnung höchstwahrscheinlich vom Shop abgelehnt und Ihnen alternative Zahlungsmöglichkeiten vorgeschlagen.

Datenschutzinfo