Erfolgreiche Mittel gegen Pickel

854 Aufrufe 0 Comment

Erfolgreiche Mittel gegen Pickel sind sehr gefragt, denn Pickel sind gerade in jungen Jahren ein sehr großes Problem. Aber als Jugendlicher muss man sich nicht verstecken. Wer die Mittel regelmäßig anwendet, wird sehen, dass man sein Aussehen deutlich verbessern kann. Zum einen gibt es natürlich zahlreiche Produkte, die in Drogerien gekauft werden können. Sicherlich werden diese auch immer wieder gekauft und getestet. Leider aber muss man sagen, dass solche Produkte nicht immer halten, was sie versprechen. Es ist also reine Geldverschwendung, sie zu kaufen. Natürlich kann man sich Testberichte zu verschiedenen Produkten ansehen, die allerdings sehr aktuell sein sollten. Es gibt aber auch die Möglichkeit Produkte für die eigene Beauty selber zu machen. Sicherlich müssen auch hier die Zutaten gekauft werden, aber man weiß wenigstens, was da genutzt wird.

Masken gegen Pickel selber machen

Masken helfen bei Pickeln eigentlich immer noch am besten. Diese lassen sich auch problemlos selber machen. Für die Schönheit gibt es verschiedene Masken.

Hefemaske

Ein Hefewürfel wird in lauwarme Milch eingerührt. Es sollte immer nach und nach ein wenig Milch beigefügt werden, bis eine Maske entsteht, die sich auftragen lässt. Mit einem Pinsel wird die Maske auf das Gesicht aufgetragen. Man muss sie einwirken lassen, bis sie fest ist und dann mit lauwarmem Wasser abspülen. Das Gesicht wird gereinigt und gleichzeitig geglättet.

Maske aus Heilerde

Man nimmt zwei Esslöffel Heilerde und verrührt sie mit warmem Wasser, bis ein Brei entsteht. Dieser wird, nicht zu dünn, auf das Gesicht aufgetragen. Ist die Maske getrocknet und beginnt zu bröckeln, kann sie mit Wasser wieder abgewaschen werden. Die Haut wird matt und glatt. Gleichzeitig werden die Poren geschlossen. Sollte nach dem Auftragen zu viel Spannung im Gesicht entstehen, was unangenehm sein kann, kann statt Wasser auch Kamillentee oder Sahne verwendet werden.

Tomaten-Honig Maske

Tomaten wirken antibakteriell und sind aus diesem Grund ein erfolgreiches Mittel gegen Pickel. Man schält zwei Tomaten und zerdrückt sie in einer Schüssel. Dann wird ein Esslöffel Honig dazugegeben und alles gut miteinander vermischt. Die Maske wird auf das Gesicht aufgetragen. 10 Minuten einwirken lassen und anschließend mit Wasser wieder abwaschen.

Den Arzt konsultieren kann notwendig sein

Pickel im Gesicht können auch so stark sein, dass alle möglichen Mittel nichts nützen. Dann kann es notwendig sein, dass ein Arzt konsultiert werden muss. Die Pickel können auch medizinischer Ursache sein, die eine andere Behandlung erfordern, als selbst gemachte Masken oder Tinkturen. Der Arzt kann in solchen Fällen ganz andere Behandlungsmethoden empfehlen und verschreiben.1

0 Kommentare

Was ist Ihre Meinung? Schreiben Sie einen Kommentar!

 

News aus der allesfashion.at Redaktion

Jetzt abonnieren und News und Angebote aus der Redaktion von allesfashion.at erhalten!
E-Mail
Secure and Spam free...